1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Breitbandgipfel Sachsen 2018

Veranstaltungstermin:

4. September 2018
Ab 9.00 Uhr
 

Veranstaltungsort:

Sächsische Aufbaubank – Förderbank
Pirnaische Str. 9
01069 Dresden
 

Anmeldeschluss:

30. August 2018

BREITBANDGIPFEL SACHSEN 2018
Schneller, umfassender, einfacher!

Schneller, umfassender, einfacher – das ist die Devise des diesjährigen Breitbandgipfels Sachsen.

Kern der Veranstaltung ist die Vorstellung der novellierten Richtlinie des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie der novellierten DiOS-Richtlinien des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Als Teilnehmer dürfen Sie auf folgende Themen und Inhalte gespannt sein:

Schneller – Technischer Fortschritt und internationaler Wettbewerb erfordern schnellere Breitbandanschlüsse für Bürger und Unternehmen!

Umfassender – Vielfältige Projekte und verbesserte Fördermöglichkeiten werden unkompliziert und unbürokratisch die flächendeckende Versorgung mit Breitbandanschlüssen in Ihrer Gemeinde sicherstellen!

Einfacher – Förderzugang und -verfahren werden deutlich einfacher. Mit ein paar Klicks zum (neuen) Förderbescheid!

In Fachvorträgen und Live-Vorführungen erklären unsere Referenten anhand ausgewählter Beispiele anschaulich die Neuerungen rund um den geförderten Breitbandausbau mit gigabitfähiger Infrastruktur. Zudem bietet sich die Möglichkeit, sich direkt mit den Fördermittelgebern, den Bewilligungsstellen, den Breitbandkoordinatoren der Landkreise und dem Breitbandkompetenzzentrum Sachsen zu den Chancen und Möglichkeiten des Gigabitausbaus auszutauschen und Ihre Fragen zu stellen.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Teilnehmer/in

Datenschutzhinweis zu Teilnehmerdaten

Die im Anmeldeformular angegebenen Kontaktdaten werden durch das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sowie die beauftragten Auftragsverarbeiter unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zum Zwecke der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation der Veranstaltung verarbeitet.

Auf die näheren Informationen gemäß Artikel 13 der Datenschutzgrundverordnung sowie die Allgemeine Datenschutzerklärung zur Nutzung des Internetangebotes des Freistaates Sachsen wird hiermit hingewiesen.

Bild- und Tonaufnahmen

Während der Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen gefertigt. Die Bildaufnahmen werden einzelne oder Gruppen von Teilnehmenden zeigen, die nicht im Mittelpunkt des Bildes stehen. Medienvertreter, das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sowie deren Kooperationspartner der Veranstaltung können die Aufnahmen zur Information der Öffentlichkeit publizieren. Dies betrifft insbesondere die Veröffentlichung auf www.smwa.sachsen.de, auf Social-Media-Kanälen der Sächsischen Staatsregierung (Facebook, Twitter, Instagram) und in Printmedien (Informationsbroschüren, Pressemitteilungen, Präsentationen). Jede teilnehmende Person hat das Recht, am Veranstaltungstag vor Ort unter Angabe von Gründen gegen die Anfertigung von Bild- und Tonaufnahmen, die ihre Person betreffen, Widerspruch einzulegen. Der Widerspruch ist der vor Ort Bild- oder Tonaufnahmen fertigenden Person mitzuteilen.

Marginalspalte

Förderung

Europa fördert Sachsen – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Diese Maßnahme wir mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

© Institution