1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Aktuelles

11.04.2019 Veröffentlichung des Markterkundungsverfahren durch den Landkreis Zwickau

Der Druck auf den Startknopf symbolisiert die Veröffentlichung des Markterkundungsverfahren durch den Landkreis Zwickau

Der Druck auf den Startknopf symbolisiert die Veröffentlichung des Markterkundungsverfahren durch den Landkreis Zwickau
(© Kathrin Vieweg, Landratsamt)

In Glauchau wurde heute der symbolische Startknopf für das Markterkundungsverfahren, als Grundstein für das geförderte Breitbandprojekt im Landkreis Zwickau, gedrückt.

Die heutige Veröffentlichung des kreisweiten Markterkundungsverfahrens (MEV) stellt einen entscheidenden Meilenstein für ein zukünftiges Breitbandprojektes unter der Leitung des Landkreises Zwickau dar.
Vertreter vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, vom Projektträger des Bundes und vom Breitbandkompetenzzentrum Sachsen waren für diesen wichtigen Schritt vor Ort.

28 der 33 kreisangehörigen Städte und Gemeinden haben sich an dem MEV unter Regie des Landratsamtes beteiligt. Hintergrund für das MEV ist, dass Telekommunikationsdienstleistungen nach dem Grundgesetz als privatwirtschaftliche Tätigkeiten erbracht werden. Nur dort, wo der privatwirtschaftliche Telekommunikationsmarkt "versagt", ist ein Eingriff mit öffentlichen Mitteln zulässig. Mit dem MEV werden alle Gebiete identifiziert, in welchen eine Breitbandversorgung (mindstens 30 Mbit/s im Download)  bereits angeboten wird oder die in den nächsten drei Jahren privatwirtschaftlich versorgt werden sollen. Für die dann verbleibenden Gebiete kann im nächsten Schritt ein Förderantrag gestellt werden. 

Nach der Landkreiskonferenz „Breitband“ im November 2018 und mehreren intensiven Abstimmungsrunden mit den Kommunen im ersten Quartal 2019 wurde nun der nächste Schritt im Landkreis Zwickau absolviert, um den geförderten Breitbandausbau voranzutreiben.

Die Veröffentlichung des Landratsamtes Zwickau finden Sie hier: https://www.landkreis-zwickau.de/start-fur-das-erste-breitbandprojekt-im-landkreis-zwickau.

Marginalspalte

© Institution