1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Aktuelles

12.03.2019 - Spatenstich für Breitbandförderprojekt in Birkenhain

v.l. Daniel Knohr (ateneKOM), Dr. Jens Albrecht (SMWA), Ralf Rother (BM), Kai Gärtner und Eric Fritsch(Telekom Deutschland GmbH)

v.l. Daniel Knohr (ateneKOM), Dr. Jens Albrecht (SMWA), Ralf Rother (BM), Kai Gärtner und Eric Fritsch(Telekom Deutschland GmbH)
(© Stadt Wilsdruff)

Innerhalb der nächsten zwei Jahre sollen ca. 300 Haushalte mit einem Glasfasernetz versorgt werden.

Bürgermeister Ralf Rother hob die Bedeutung dieser Entwicklung in ländlichen Gebieten hervor und brachte seine Hoffnung auf einen flächendeckenden Ausbau aller Netzanbieter mit Glasfaser zum Ausdruck. „Schnelle Internetverbindungen sind aus dem Leben unserer Bürgerinnen und Bürger nicht mehr wegzudenken – privat und geschäftlich. Sie sind ein wichtiger digitaler Standortvorteil.“ so Bürgermeister Ralf Rother.“

Birkenhain ist ein Ortsteil von Wilsdruff und gehört zum Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Durch eine gut ausgebaue Infrastruktur und die Nähe zur Landeshaupstadt konnten sich Unternehmen ansiedeln, Arbeitsplätze und ein attraktives Wohnumfeld geschaffen werden. Der Zugang zum schnellen Internet ist für alle Bereiche von großer Bedeutung.

Neben dem eigenwirtschaftlichen Ausbau mit Glasfaser, der in einigen Ortslagen stattfand, wurde 2016 das Markterkundungsverfahren durchgeführt und ein Jahr später folgte der vorläufige Bescheid für das geförderte Breitbandprojekt. Nach dem finalen Bescheid 2018 können nun die Tiefbauarbeit in Angriff genommen werden.
 

Marginalspalte

© Institution