1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Über uns

Vom Handwerksbetrieb zum Weltmarktführer, von der Arztpraxis zum Privathaushalt: Auf schnelles Internet ist heute jeder angewiesen. Der Ausbau von Breitbandverbindungen ist daher unerlässlich für den zukünftigen Wirtschaftserfolg und die digitale Versorgung der Menschen in Sachsen. Es ist für Kommunen wie Landkreise eine zentrale Herausforderung, die es schnellstmöglich zu meistern gilt.

Wir vom Breitbandkompetenzzentrum Sachsen (BKZ) wollen Sie als Entscheiderinnen und Entscheider aus Verwaltung und Politik mit unserer Expertise genau dabei unterstützen. Als anbieterneutrale Beratungsstelle helfen wir Kommunen und Landkreisen beim Breitbandausbau – vom einordnenden Erstgespräch über die Unterstützung beim Fördermittelantrag bis zur kontinuierlichen Begleitung der Breitbandprojekte.

Unser Ziel: Allen Kommunen und Landkreisen in Sachsen den Einstieg in den Breitbandausbau erleichtern und sie fit zu machen für die digitale Zukunft. Mit unseren Expertinnen und Experten können wir dabei insbesondere Kommunen zur Seite stehen, die bisher wenig Erfahrungen mit dem Ausbau der digitalen Infrastruktur gemacht haben, oder in denen bisher nur geringe personelle Ressourcen für das Thema zur Verfügung stehen.

Sie wollen mehr über unsere Beratungsleistungen erfahren? Oder ganz konkret wie wir Sie bei der Beantragung von Fördermitteln unterstützen können? Sprechen Sie uns einfach an!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Marginalspalte


BKZ Sachsen

© Institution