1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Aktuelles

12.08.2015 - Veranstaltungshinweis: Breitbandsymposium VERNETZUNG 4.X bei Porsche Leipzig am 22.09.2015


(© REHAU AG + Co)

Veranstaltung mit Staatssekretär Dr. Hartmut Mangold

Die Entwicklung von Internet-Anwendungen ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Im digitalen Zeitalter ist der Arbeitsplatz vernetzt, mobil und dezentral. 95% aller Unternehmen legen bei der Standortauswahl besonderen Wert auf die Verfügbarkeit von Highspeed-Netzen. Doch nicht nur gewerblich - auch im Privatbereich werden neue datenintensive Anwendungen wie die Cloud, IP-Telefonie oder Netflix 4K-Streaming vermehrt genutzt und angefragt - und das ist erst der Anfang.

Funktionieren können diese Modelle jedoch nur mit schnellen Internetverbindungen.

Langfristig führt deshalb kein Weg am Glasfaser-Hausanschluss vorbei: Schnell, schneller, Glasfaser! Nur diese Technologie ist langfristig zukunftsfähig.

Doch wie sieht die richtige Planung von Glasfasernetzen aus? Welche Finanzierungsmodelle sind möglich – mit und ohne Förderprogramme? Gibt es alternative und kostengünstige Verlegemethoden? Welche Komponenten werden benötigt, um Glasfaser nachhaltig ins Haus zu bringen? Inwiefern ist der Ausbau im Gebäude heute schon sinnvoll und was ermöglicht uns Glasfaser bis zum Schreibtisch?

Diese und weitere Fragen beantworten Ihnen Experten aus der Branche am 22.09.2015 auf dem Breitbandsymposium VERNETZUNG 4.X bei Porsche Leipzig.

Nach einer Begrüßung durch den Staatssekretär Herrn Dr. Hartmut Mangold werden Sie Schritt für Schritt und „live“ durch den Aufbau eines FTTX-Netzes bis hin zum Gebäude geführt.

Von der Planung Ihres Breitbandnetzes über die Auswahl der richtigen passiven und aktiven Systemkomponenten auf der letzten Meile, dem Einblasen von Glasfaserkabeln bis hin zur Verkabelung im Gebäude und dem fertigen Netz zum Anfassen vor Ort.

Die Veranstalter Tele-Kabel-Ingenieurgesellschaft mbH, REHAU AG+Co, Romold GmbH, Kabel Netzwerk Service Ltd., Muth KG, Tele Südost Netze und Fischer Haustechnik laden Sie herzlich ein und freuen sich über Ihre Teilnahme am 22.09.2015 bei Porsche Leipzig.

Im Anschluss an die Veranstaltung findet eine Werksführung statt, bei der Sie nochmals einen Einblick in die Entstehung von Geschwindigkeit erhalten.

 

Anmeldung bis zum 08.09.2015 unter folgendem Link:

www.rehau.de/breitbandsymposium-leipzig

 

Hinweis: Der Text gibt die Meinung der Veranstalter wieder und entspricht nicht zwangsläufig den Ansichten der Beratungsstelle Digitale Offensive Sachsen oder des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

Marginalspalte

© Institution