1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Aktuelles

:

19.10.2017 BKZ beim 2. Breitbandforum der IHK zu Leipzig

Wo steht der Breitbandausbau in Sachsen? Welche Erfahrungen zur Förderung des Breitbandausbaus haben die sächsischen Kommunen bisher gemacht? Welchen Stellenwert haben hohe Bandbreiten für sächsische Unternehmen? – Mit diesen und zahlreichen weiteren Fragen befasste sich am 16. Oktober 2017 das 2. Breitbandforum der IHK zu Leipzig.

:

13.10.2017 -Bürgermeister im Landkreis Meißen diskutieren gemeinsam mit BKZ über Breitbandthemen

Am 11. Oktober 2017 fand die Bürgermeisterkonferenz der Kommunen im Landkreis Meißen zum Thema Breitband statt. Das Breitbandkompetenzzentrum Sachsen (BKZ) wurde bei der Veranstaltung durch Hermann Kern (Leiter des BKZ) und Christopher Scholz (stellv. Regionalverantwortlicher für die Region Dresden) vertreten.

:

29.09.2017 - Breitbandförderung: Geplante Gesamtinvestition sächsischer Kommunen steigt auf 1 Milliarde Euro

5. Förderaufruf des Bundes - Höchstzahl bei Bundesanträgen aus Sachsen

: Geschäftsführer Lutz Werner (l.) mit OB Dr. Sven Mißbach (r.)

26.09.2017 - Breitband sichert schnelles Internet in Großenhain

Als eine der ersten Firmeninhaber profitiert Lutz Werner, Geschäftsführer der Creative Factory Lichtwerbung & Metallleichtbau GmbH, vom Ausbau des schnellen Internets im Gewerbe- und Industriegebiet Flugplatz Großenhain.

:

27.09.2017 - Staatssekretär Brangs übergibt Förderbescheide für Breitbandausbau in Heidenau

Staatssekretär Stefan Brangs, Beauftragter der Staatsregierung für Digitales, hat am heutigen Mittwoch seine Digital-Tour durch Sachsen beim Unternehmen Heidenauer Galvanik in Heidenau fortgesetzt

:

26.09.2017 - 120 Millionen Euro-Investition in den Breitbandausbau

Freistaat stockt Bundeshilfe um mehr als 42 Millionen Euro auf. Staatssekretär Stefan Brangs, Beauftragter der Staatsregierung für Digitales, hat am heutigen Dienstag seine Digital-Tour durch Sachsen in Chemnitz fortgesetzt und gleich mehrere Förderbescheide für den Breitbandausbau an elf Städte und Gemeinden überreicht

:

25.09.2017 - 8. Internationale SmartGridComm 2017 in Dresden

Am 23.-26.Oktober 2017 startet die 8. Internationale SmartGridCom in Dresden. Die Konferenz wird im Hotel Taschenbergpalais durchgeführt und von den Konferenzleitern Prof. Ralf Lehnert und Prof. Rainer Speh geleitet.

:

22.09.2017 - Staatssekretär Brangs übergibt Förderbescheide für Breitbandausbau an acht Kommunen

Staatssekretär Stefan Brangs, Beauftragter der Staatsregierung für Digitales, hat am heutigen Freitag seine Digital-Tour durch Sachsen mit zwei Terminen fortgesetzt und gleich mehrere Förderbescheide für den Breitbandausbau an Kommunen überreicht.

:

19.09.2017 - Erster Spatenstich für Breitbanderschließung in Amtsberg

Staatssekretär Stefan Brangs, Beauftragter der Staatsregierung für Digitales, hat heute in Amtsberg gemeinsam mit Sylvio Krause, Bürgermeister der Gemeinde Amtsberg, den Startschuss zum ersten symbolischen Spatenstich für den Breitbandausbau der Gemeinde im Erzgebirgskreis gegeben.

:

13.09.2017 - Erfolgreicher Breitbandgipfel 2017 in Bautzen

Am 13. September 2017 öffnete der 3. Breitbandgipfel von Sachsen seine Türen.

:

08.09.2017 - Gemeinsam mehr erreichen!

Es geht voran: Im Breitbandkompetenzzentrum Sachsen begrüßte der Leiter, Herr Hermann Kern, das Mitglied des Sächsischen Landtags, Herr Jörg Vieweg.

:

30.08.2017 - Veranstaltungsreihe zum DigiNetz-Gesetz im Vogtlandkreis gestartet

Am 22. August 2017 fand im Vogtlandkreis, Plauen die erste Veranstaltung für Kommunen zum Thema „Auswirkungen des DigiNetz-Gesetz auf Kommunen“ statt.

: Bürgermeister der Stadt Glashütte Herr Dreßer und Herr Gärtner Telekom Deutschland GmbH (v.l.)

24.08.2017 - Breitbandausbau beginnt in Glashütte

Mit einem symbolischen Spatenstich haben der Bürgermeister der Stadt Glashütte Herr Dreßler und der Regionalmanager der Telekom Deutschland GmbH Herr Gärtner den Breitbandausbau in Glashütte gestartet.

:

10.08.2017 - Staatssekretärin des BMVI übergibt Förderbescheide Breitband in Sachsen

Am 10. August haben zehn sächsische Kommunen aus den Landkreisen Mittelsachsen, Erzgebirge und Zwickau ihren Förderbescheid zum vierten Förderaufruf aus den Händen der parlamentarischen Staatssekretärin des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur Frau Dorothee Bär erhalten. Die Bescheidübergabe zur Breitbandförderung fand im Rathaus der Stadt Neukirchen im Erzgebirge statt.

:

04.08.2017 - Breitbandkompetenzzentrum informiert Landesdirektion zum Breitbandausbau

Am 1. August 2017 fand in den Räumen des Breitbandkompetenzzentrums (BKZ) Sachsen eine Schulungsveranstaltung zum Thema: „Breitbandausbau – Förderung und Technik“ für die zuständigen Mitarbeiter aus der Landesdirektion Sachsen statt.

:

27.07.2017 - Breitbandförderung: Erste Bescheide an Antragsteller im 4. Förderaufruf übergeben

Heute haben die ersten Antragssteller aus Sachsen ihren Förderbescheid zum vierten Förderaufruf des Bundes aus den Händen des Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt erhalten. Die kreisfreie Stadt Chemnitz mit insgesamt zwei Anträgen und der Landkreis Görlitz mit neun Projekten können damit in die Umsetzungsphase übergehen und die flächendeckende Breitbandversorgung in den bisher unterversorgten Gebieten realisieren.

: Vertragsunterzeichnung zwischen der Gemeinde Moritzburg und der Deutschen Telekom GmbH

24.07.2017 - Breitbandausbau in Moritzburg OT Auer beginnt

Am 20. Juli 2017 hat der Bürgermeister von Moritzburg Herr Jörg Hänisch den Breitbandausbauvertrag mit der Deutschen Telekom GmbH in Anwesenheit des Landrats Arndt Steinbach unterschrieben.

:

17.07.2017 - Sommer-Digital-Tour startet

Anlässlich der ersten Fortschreibung von „Sachsen Digital“, der Digitalisierungsstrategie des Freistaates, wird Staatssekretär Stefan Brangs, der Beauftragte der Staatsregierung für Digitales, vom 17. bis 21. Juli 2017 erneut auf Digital-Tour durch Sachsen gehen.

:

10.07.2017 - Neue Festnetzrufnummern des Breitbandkompetenzzentrum Sachsen

Ab sofort ist das Breitbandkompetenzzentrum Sachsen und dessen Regionalverantwortliche für die Regionen Chemnitz, Dresden und Leipzig über neue Festnetznummern erreichbar.

:

10.07.2017 - WiFi4EU für den öffentlichen Raum

Ende Mai 2017 haben sich Vertreter der EU-Staaten, des Europaparlaments sowie der EU-Kommission auf die Initiative „WiFi4EU“ geeinigt.

:

07.07.2017 - Digitaler Trendsetter Estland übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Am 01.07.2017 hat Estland die EU- Ratspräsidentschaft für die nächsten 6 Monate übernommen. Im Zuge seiner Ratspräsidentschaft sind wichtige Initiativen im Bereich der Digitalisierung zu erwarten.

:

05.07.2017 - Bundestag beschließt Ende der Störerhaftung

Der Deutsche Bundestag hat am Freitag, 30. Juni 2017 mit den Stimmen der Regierungskoalition dem „Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des Telemediengesetzes“ zugestimmt.

:

30.06.2017 - BREKO veröffentlicht Acht-Punkte-Plan zur Gigabitgesellschaft

Der Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. (BREKO), dessen Mitglieder auf eine reine Glasfaserinfrastruktur setzen, hat einen Acht-Punkte-Plan veröffentlicht, um Deutschland zu einer Spitzenposition im Bereich der Digitalisierung zu helfen.

:

19.06.2017 - Spatenstich für den Breitbandausbau in der Gemeinde Thiendorf

Mit symbolischen Spatenstichen durch Staatssekretär Stefan Brangs, Beauftragter der Sächsischen Staatsregierung für Digitales, durch den Landrat des Landkreises Meißen Arndt Steinbach und den Bürgermeister von Thiendorf Dirk Mocker startete am 19. Juni der Breitbandausbau in der Gemeinde Thiendorf in die entscheidende Phase.

:

15.06.2017 - Ärzte offen für die Digitalisierung

70% der Ärzte sehen in der Digitalisierung eine Chance, insbesondere im Hinblick auf Zeitersparnis und bessere Behandlungsmöglichkeiten. Den flächendeckende Einsatz von OP-Robotern sieht bereits jeder zweite Mediziner im Jahr 2030.

:

09.06.2017 - Bund legt neues Positionspapier zur Digitalpolitik vor

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz haben gemeinsam die Broschüre „Digitalpolitik für Wirtschaft, Arbeit und Verbraucher – Trends, Chancen, Herausforderungen“ erarbeitet.

:

24.05.2017 - Staatsekretär Stefan Brangs beendet erfolgreiche DigitalTour

Die Übergabe von rund 20 Förderbescheiden für den Breitbandausbau an sächsische Kommunen erfolgte im Rahmen einer Frühjahrstour durch fünf Landkreise des Staatssekretärs Stefan Brangs.

:

18.05.2017 - Fristverlängerung 5. Förderaufruf Bund

Die Frist für die Antragseinreichung im fünften Förderaufruf (5. Call) gemäß der Breitbandförderrichtline des BMVI wurde bis zum 29. September 2017 verlängert.

:

09.05.2017 - Staatsekretär Stefan Brangs startet die DigitalTour

Fördermittelübergabe Kofinanzierung 3. Call durch den Freistaat Sachsen gestartet

:

03.05.2017 - 5. Förderaufruf des Bundes gestartet

Am 2. Mai 2017 wurde der fünfte Förderaufruf (5. Call) zur Antragseinreichung gemäß der Breitbandförderrichtline des BMVI veröffentlicht.

:

28.04.2017 - Erste Informationsveranstaltung zum DigiNetz-Gesetz

Am 25. April fand die Auftaktveranstaltung zum Thema „Auswirkungen des DigiNetz-Gesetz auf Kommunen und Landkreise“ statt.

:

12.04.2017 - Störerhaftung wird rechtsicher abgeschafft

Durchbruch für freies öffentliches WLAN in Deutschland

Marginalspalte

Archiv

Archiv

© Institution